WILLKOMMEN!

Kommt und feiert mit uns 11 Jahre Queer Tango!

home_bild_2.jpgSeit dem Jahr 2000 gibt es das Internationale Queer Tango Festival Hamburg. Damals war es das erste Ereignis dieser Art, weltweit. Das Festival war und ist gedacht als Tangoheimat für Frau/Frau-, Mann/Mann- und Frau/Mann-Tanzpaare, die sich jenseits gewohnter Bilder und Klischees bewegen.

home_bild_3.jpgQueer steht nicht nur für die schillernde Vielfalt von Sex- und Genderfragen. Die Queer Theory hat wichtige Impulse gegeben, den Tango für mehr Möglichkeiten zu öffnen. Mehr dazu findet ihr unter Hintergründe.

Inzwischen geht die Idee des Queer Tango um die Welt: Stockholm, Buenos Aires, Oslo, San Francisco, New York City, Mexico City, Paris, Kopenhagen, Berlin, Köln ... Kontaktdaten zu diesen und weiteren internationalen Queer Tango Adressen lassen sich auf der Linkseite finden.

home_bild_1.jpgDurch eure begeisterte und anhaltende Resonanz habt ihr dieses Festival und Queer Tango zu dem gemacht, was es heute ist.

Wir freuen uns auf euch und darauf, euch wieder ein Forum für inspirierenden Austausch, spannungsreiche Kontakte und schillerndes Vergnügen zu bieten!


Hamburg, August 2011
Euer Queer Tango Team
Ute, Marga und Timm

 

Tangodanza_2008_w.jpg

Login:
Passwort:
ok
Login-Daten
vergessen?
Registrieren